18. Januar 2016

Neuer Sammelband „Political Communication in the Online World“


Neu erschienen ist dieser Tage der Sammelband „Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs“ (Routledge), herausgegeben von Gerhard Vowe und Philipp Henn.

Der Sammelband stellt ein Zwischenfazit der DFG-Forschergruppe „Politische Kommunikation in der Online-Welt“ dar. In den ersten neun Kapiteln des Bandes werden etablierte Theorien der Forschung zur politischen Kommunikation darauf geprüft, ob sie in einer Onlinewelt noch Bestand haben. Die Autorinnen und Autoren beschreiben Herausforderungen und machen Vorschläge, wie die Theorien angepasst werden können. Die folgenden acht Kapitel befassen sich mit Methoden. Hier werden innovative neue Verfahren vorgestellt und notwendige Anpassungen von etablierten Methoden diskutiert.

Weitere Informationen gibt es beim Verlag.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.